Lebenslauf

Zur Person

Name/Adresse: Patricia Egli
Felsenstrasse 27
9000 St. Gallen
Geburtsdatum: 23. Dezember 1972

Ausbildung

1987 - 1991 Handelsmittelschule Kantonsschule Wattwil - Handelsdiplom
1991 - 1993 Kantonsschule Wattwil - Matura Typus E
1993 - 1997 Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten St. Gallen, Freiburg i.Ue. und Lausanne
1998 Lizentiat Universität St. Gallen
2000 - 2001 Stipendiatin des Schweizerischen Nationalfonds am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg
2001 Promotion Universität Zürich
2003 Anwaltspatent Kanton St. Gallen
2006 - 2007 LL.M. Studium Yale Law School, USA
2007 - 2009 Stipendium des SNF für Habilitationsprojekt „Die Bundestreue in der Schweizer Rechtsordnung: Eine rechtsvergleichende Untersuchung“
2010 Privatdozentin für Öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht

Berufliche Erfahrungen

April 1993 -
September 1993
Praktikum in der Qualitätskontrollabteilung bei MPI, Wisconsin Fineblanking Division, USA
Oktober 1997 -
November 1997
Praktikum bei Prof. Dr. R. Schlothauer, Rechtsanwalt, Bremen
Juli 1998 -
August 1998
Forschungsprojekt bei Nobel & Hug, Rechtsanwälte, Zürich
August 1998 -
Juli 1999
Wissenschaftliche Mitarbeiterin zu 50% am Europa Institut Zürich
Oktober 1999 -
August 2000
Assistentin zu 50% bei Prof. Dr. J. Kokott, Lehrstuhl für Völkerrecht, Internationales Wirtschaftsrecht und Europarecht, Universität St. Gallen
Oktober 2001 -
Oktober 2002
Auditorin und Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht St. Gallen
April 2003 -
Juli 2006
Oberassistentin Juristische Programme und Dozentin für öffentliches Recht, Universität St. Gallen
August 2006 - Januar 2013 Lehrbeauftragte an der Universität St. Gallen
seit September 2009 Gerichtsschreiberin am Bundesverwaltungsgericht, Abtl. II (50%)
seit Februar 2013 Assistenprofessorin für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht an der Universität St. Gallen (50%)

Sprachkenntnisse

Deutsch Muttersprache
Englisch Sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse (Cambridge Certificate of Proficiency in English, Grade A)
Französisch Sehr gute schriftliche und mündliche Kenntnisse (Kurse an der Ecole de Français Moderne, Université de Lausanne)
Spanisch Grundkenntnisse

→ Seite drucken

→ English